Aktuelles -> Projekte -> Klasse2000

Klaro zieht in die GS Weisendorf ein

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen.

Seit 2012 kann die GS Weisendorf die Auszeichnung „gesundheitsfördernde Grundschule“ vorweisen. Auch im Schuljahr 2017/18 bleibt die Förderung der Gesundheit der Schülerinnen und Schüler zentrales Anliegen im Schulalltag. Nicht umsonst ist es ein Eckpfeiler im Schulprofil unserer Schule. Wir freuen uns sehr, seit Januar 2018 das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule in unseren ersten Klassen einrichten zu können. In den folgenden Schuljahren sollen sukzessive die weiteren Jahrgangsstufen folgen.
Mit Klasse2000 und seiner Symbolfigur KLARO erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse2000 das 1×1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

 

Der Weg der Luft –
die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a
spüren ihren eigenen Atem

Mit Frau Stiegler, der Gesundheitsförderin von Klasse2000 fanden die Mädchen und Jungen der Klasse 1a mit ihrer Lehrerin Frau Klaiber Antworten auf viele Fragen rund um die Luft im Körper:
Wo geht die Luft in meinem Körper hin, wenn ich einatme? Wie kann ich meine Lunge trainieren? Warum ist die Atmung für meinen Körper so wichtig? Wie atme ich richtig?
Wir sind gespannt, wie es in den nächsten Stunden mit Klaro von Klasse2000 weitergeht.

 

Klasse2000 in der zweiten Jahrgangsstufe

Nach einem Schuljahr mit Klaro lernen die Kinder nunmehr in der zweiten Klasse alles Wichtige rund um das Thema Ernährung.
Frau Stiegler von Klasse2000 zeigt anschaulich: So lange, wie auf dem Foto zu sehen ist, ist unser Darm.